HY Industry Corporation Limited

Die Vor- und Nachteile der Aluminium-Gitterdecke

Der Unterschied zwischen der Spitze des hochwertigen Aluminiumgitters und der Oberseite des minderwertigen Aluminiumgitters , von der Qualität des Grundmaterials, der Größe des Aluminiumgitterherstellers, dem Prozessablauf, der Beschichtung usw., sie alle haben den großen Unterschied . Gutes Aluminiumgitter wird durch seine Gesamtleistung bestimmt, einschließlich der Dicke der Decke des Aluminiumgitters und so weiter.

Erstens: Panel

Hochwertiges Aluminiumgitter hat einen hohen Aluminiumanteil, hohe Steifigkeit und Härte sowie gute Elastizität und Zähigkeit. Die Platte aus minderwertigem Aluminiumrost hat einen niedrigen Aluminiumgehalt, sogar Recycling-Aluminium, der weiche Duktilitätsunterschied der Planke, um Festigkeit zu gewährleisten, müssen sie die Platte dick machen.

Zweitens: malen

Hochwertige Beschichtungen werden importiert, mit starker Haftung, Korrosionsbeständigkeit, UV-Strahlen, feine Farbe, gute Empfindlichkeit und so weiter. Die minderwertige Beschichtung ist ein Pulverrückstand oder eine billige Qualitätsfarbe, ihre Haftung ist schlecht, sie hat den Makel, der die Erosion nicht aushält, die Farbe ist rauh.

Drittens: der Prozess des Erscheinens

Das Aussehen Behandlung von hochwertigen Aluminium Gitter verwendet fortschrittliche Walz-, Sprüh-und Beschichtungstechnologie. Die fertige Oberfläche ist glatt und zart, der Farbglanz ist gut, nicht leicht abzufallen, die Dicke ist gleichmäßig, nicht leicht, die Farbe zu ändern.

Der Außenbehandlungsprozess von minderwertigem Aluminiumgitter wird vom Bäckerofen gemacht. Das Grundmaterial ist uneben, die Dicke ist ungleichmäßig, das Aussehen ist rauh, die Flocken sind leicht abzublättern, das Farbpulver wird in 3-6 Monaten gewechselt, die Qualität ist nicht garantiert.


-->